Coronavirus

Schutzmaske im Saal

An unseren Veranstaltungen gilt die Schutzmasken-Tragepflicht für alle Personen ab 12 Jahren, inkl. Techniker etc., exklusive Künstler*innen auf der Bühne. Ebenso gilt die Maskenpflicht, wenn man sich im Gebäude bzw. Foyer bewegt, die Toilette besucht oder Rauchen geht. Die Abstandsregelung (ein Sitzplatz leer) im Saal wird aufgrund der Maskenpflicht aufgehoben. Die Sitzabstände zwischen den Reihen werden zusätzlich vergrössert.

 

Türöffnung

Die Türöffnung ist neu 30 Minuten vor Showbeginn, somit 15 Minuten früher als sonst. Sobald die Türen offen sind, werden die Gäste angehalten, sich möglichst direkt an ihre Plätze zu begeben, um eine grössere Menschenansammlung in Foyer zu vermeiden. Der Einlass wird wie üblich durch unsere Ticketkontrolleure gesteuert. Diese tragen Masken und vermeiden das Berühren der Tickets.

 

Gastronomisches Angebot und Pausen
Die Gäste können vor der Show und während der Pause ein eingeschränktes Getränke- und Speisenangebot nutzen. Im Foyer stehen keine Stehtische zur Verfügung.

 

Getränke

Die Gäste werden gebeten, die Maske nur dann abzunehmen, wenn sie trinken oder essen, und sie danach sofort wieder aufzusetzen.

 

Garderoben

Es stehen keine bewachten Garderoben zur Verfügung.

 

Contact Tracing

Das Contact Tracing wird über das Ticketsystem sichergestellt.

 

Ticketing

Bei verschobenen Veranstaltungen behalten die ursprünglichen Tickets ihre Gültigkeit für den jeweiligen Ersatztermin. Es werden keine neuen Tickets versendet.